Project Description

Goethes Frankfurt

– ein Besuch im Goethehaus –

Der 28. August 1749 ist ganz sicher ein entscheidender Tag in der Frankfurter Geschichte: Johann Wolfgang Goethe wurde in Frankfurt geboren. 26 Jahre verbrachte Goethe in seinem Elternhaus am Großen Hirschgraben. Wie lebte die Familie in dem reichen Bürgerhaus, und was ereignete sich in Frankfurt und im Leben des großen Dichters zu dieser Zeit? Mit vielen Anekdoten, auch anhand von Zitaten aus seinem Werk „Dichtung und Wahrheit“, möchte ich Ihnen die Kindheit und Jugend des Dichters und Menschen Goethe nahebringen.

Der Besuch des Goethehauses kann auch mit einem Rundgang zu wichtigen Plätzen seiner Kindheit und Vorfahren im Frankfurter Zentrum verbunden werden.

Eintritt: € 7,00, ermäßigt: € 3,00

E-MAIL